Rückblick

Motivation & Leseflaute | Wochenrückblick #14 & #15

Frohe Ostern, ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet ein tolles Osterfest mit euren Lieben oder habt euch einfach ein paar schöne Tage gemacht. Wir sind keine religiösen Menschen, freuen uns aber jedes Jahr auf die Zeit mit der Familie und natürlich auf das viele gute Essen!

Ich weiß nicht, ob es euch aufgefallen ist, aber der Wochenrückblick #14 ist letzten Sonntag leider ausgefallen. Ich habe euch daher diese Woche ein bisschen mehr zu erzählen. Aber eines kann ich euch sagen: Ich werde nie wieder 2-Wochenrückblicke machen. Da bricht einem ja das Handgelenk beim Bücherstapel halten ab!

April Woche 2_3_1

PRIVATES


Einige von euch fragen sich vielleicht, warum denn der letzte Wochenrückblick ausgefallen ist. Tja, was soll ich zu meiner Verteidigung vorbringen? Ich hatte ehrlich gesagt einfach keine Motivation, um Bilder zu machen, Texte zu schreiben und vor allem wollte ich nicht darüber nachdenken, was gerade alles in meinem Leben passiert. Ich war viel zu aufgewühlt, da wieder ein Herzecho anstand und ich nur noch gehofft habe, dass mein Herzalptraum ein Ende hat.

Ich war also wieder beim Arzt, habe wieder diese unangenehme Untersuchung über mich ergehen lassen und durfte wieder mit einem niederschmetternden Ergebnis nach Hause fahren: 4 mm Wasser im Herzen. Das klingt zwar nach ziemlich wenig, wenn man sich mal vor Augen führt, was 4 mm eigentlich sind, aber der menschliche Körper kommt einfach nicht damit klar, wenn es an der falschen Stelle sitzt. In zwei Monaten darf ich nun wieder zum Herzecho und wieder wird nachgeschaut werden, ob die Tabletten dann endlich etwas gebracht haben oder ob ich wieder ins Krankenhaus muss. Diese Krankheit erzieht mich noch zum geduldigen Menschen, wenn das so weiter geht.

Neben dieser Krankheit versuche ich eigentlich alles wieder normal werden zu lassen. Ich möchte diese Woche wieder arbeiten gehen, wenn auch nicht gleich mit voller Stundenanzahl. Das entscheidet sich allerdings erst morgen, wenn ich meinen Arztbesuch hinter mir habe. Ansonsten versuche ich, den Themen ‚Krankheit‘ und ‚Herz‘ so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Ich kann es einfach nicht mehr leiden, wenn Verwandte, Freunde und Bekannte mich andauernd darauf ansprechen. Natürlich ist das alles nur nett gemeint, aber diese unglückliche Geschichte ist nicht mein Leben. Da gibt es so viel mehr. Bücher zum Beispiel.

Neue Bücher April 2_3_1

BÜCHER, BÜCHER & BÜCHER


Ich glaube, ich steuere gerade in eine Leseflaute. Mich kann derzeit kein Buch so richtig begeistern und dabei lese ich schon drei gleichzeitig – frigid, My Heart and other Black Holes & Throne of Glass / Erbin des Feuers. Vor allem frigid möchte ich an dieser Stelle die Schuld dafür geben, dass mich das Lesen in den letzten Tagen einfach nicht begeistern kann. Ich versuche mich durch dieses Buch zu kämpfen, finde es aber extrem langweilig, nichtssagend und hohl. Bisher kann ich all diese begeisterten Meinungen dazu nicht verstehen.

Beendet habe ich den letzten 14 Tagen tatsächlich nur vier Bücher. Am meisten haben mir davon Ten Thousand Skies Above You und Apple und Rain gefallen. Da ich also allgemein nicht viel gelesen zu haben scheine, hat sich die Leseflaute wohl schon angekündigt. Frigid hat sie nur zum kompletten Ausbruch gebracht.

Da eine Leseflaute bei mir aber komischerweise nie mit einer Buchkaufflaute zusammenhängt, sind auch in den letzten zwei Wochen einige Bücher bei mir eingezogen. Bei Arvelle habe ich ein wenig meiner magellan-Liebe gefrönt und drei Bücher aus diesem Verlag bestellt. Auf Karma Girl habe ich mich schon eine Ewigkeit gefreut, weshalb es sofort nach Erscheinung bei mir einziehen musste und ebenso bin ich gespannt auf das neue Buch von S. C. Stephens, da ich ihre Thoughtless-Reihe sehr gern mochte.

Ich hoffe, dass die Leseflaute schnell wieder verschwindet und ich mich wieder mit Begeisterung meinen Büchern widmen kann.


Wie war euer Osterfest? Und kauft ihr euch auch Bücher, obwohl ihr eigentlich keine Lust zum Lesen habt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.